Vorstandssitzung

Der Kreisvorstand ist das Arbeitsorgan im Kreisverband Lahn-Dill und ist für die Umsetzung der Beschlüsse der Kreismitgliedertreffen verantwortlich.
Die Treffen finden nach Bedarf statt.

Einladung

Einladung zur
Kreisvorstandssitzung“

Wann: Samstag, der 24. August 2019 von 10.30 Uhr bis ca. 14.00 Uhr
Ort: Kreisgeschäftsstelle; Kreisstraße. 88, in 35583 Wetzlar-Garbenheim
Veranstalter: DIE LINKE. Kreisverband Lahn-Dill

Als vorläufige Tagesordnung schlage ich vor

1. Vorbereitung der Aktivitäten im Herbst
2. Verschiedenes

Mit solidarischen Grüßen
Kreisvorstand

Kreisvorstand

Die Mitglieder des Kreisverbandes Lahn-Dill haben am 08. März 2019 für die Dauer eines Kalenderjahres einen neuen Kreisvorstand gewählt.
Diesem gehören an:

Kreisvorsitzende:                         Anna Wabel (Präsidiale Aufgaben)
Kreisvorsitzende*(r):                   Horst M. Rack (Landesarbeit, Orga, Wahlkampf)
Stellv. Kreisvorsitz:                      Tim Zborschil (Presse, Öff, Mitgl.b., Solid)
Beisitzerin:                                    Andrea Pankratz (Mitgliederbetreuung)
Beisitzer:                                       Ralf Jost (Infostände)
Beisitzerin:                                    Sylvia Kornmann

Günther Koch ist weiterhin der Kreisschatzmeister. (+ Beschaffungswesen)

Protokoll v. 23.03.2019

TO Vorstandssitzung
Die TO wurde so angenommen.

1. Arbeits- und Jahresplanung 2019 bis Februar 2020
Neben der Organisation des Wahlkampfes für das Europäische Parlament gilt es in erster Linie den Kreisverband mit neuen aktiven Mitgliedern aufzustellen und in den Aktivitäten neu auszurichten. Ziel muss es sein mehr jüngere aktivere Mitglieder mit Wohnsitz im Lahn-Dill-Kreis insbesondere auch in der Stadt Wetzlar zu erreichen.

Sechs Organisatorische Ziele zur Umsetzung
1. Es wird weiterhin die MV i.d.R. am zweiten Freitag im Monat geben.
2. Es wird monatlich eine Veranstaltung geben die mit der MV kombinierbar ist.
3. Die Öff-Arbeit wird intensiviert hierzu gehört Website & Soziale Netzwerke.
4. Nach der EU-Wahl, werden in Herborn und Wetzlar monatliche Stammtische instaliert.
5. Es wird ab April oder Mai ein monatlich erscheinender Newsletter geben.
6. Fortsetzung des Projektes U-30.

2. Planung Europawahl am 26.05.2019
– Einholung der Plaktiergenehmigungen des LDK-Kreises und Heuchelheims
– Abholung der Plakate und die Zeitungen müssen noch geholt werden.
– Es wird ein Spendenaufruf und Sympatisanten an die Mitglieder mit dem Ziel
  erstellt, die anstehende EU-Wahl zu unterstützen alternativen möglich. 
– Ab dem Montag, dem 15. April wird mit der Plakatierung begonnen.
– Für die 19 KW (06. bis 10.05.) ist eine Aktion oder Veranstaltung angedacht.
– Infostände in Herborn Fr. 17.05. & Fr. 24.05.
– Infostände in Wetzlar, Sa. (11.05.) 18.05 & Sa. 25.05. in Wetzlar

3. Finanzen und Finanz- sowie Allgemeinebeschlüsse
1. Beschluss Plakatierung EU-Wahl (FM) für die offenen Gebiete
2. Es wird ein monatliches Online-Budget von (30€) beschlossen.
3. Für die Geschäftsstelle sollten:
a) 12 neue Blaue Stapelstühle angeschafft werden (einheitliche Bestuhlung)
b) eine Kaffeem. Severin KA 5828 Duo-Kaffeeautomat (Filterkaffee) ca. 75,00 €
c) Anschaffung und Organisation von lizenzierten Bildern
Alle drei Punkte wurden kurz behandelt und zurückgestellt.
4. Facebookbewerbung Achim Kessler und evtl. Mai Veranstaltung (beschlossen)
5. Anschaffung weitere Infostandtisch(e) (zwei weiterere Tische wurden beschlossen)
6. Es werden 250 Zeitungen für den Ostermarsch kostenpflichtig bestellt
7. Tim erhält den Zugang zum MGL

4. Planung der Mitgliederversammlung am 12.04.2019
Siehe hierzu auch unsere Vorankündigung auf der Website geben.